Wissenswertes

Terminsachen

Bestimmte diagnostische und therapeutische Maßnahmen verlangen besonders viel Zeit und Sorgfalt. Wenn sie nicht den Praxisablauf durcheinanderbringen sollen, müssen sie geplant und koordiniert werden. Deshalb bitten wir Sie, für folgende Leistungen immer einen Termin zu vereinbaren:

  • Blutabnahme
  • EKG / Belastungs-EKG
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Hausbesuche
  • Untersuchungen für Gutachten
  • Atteste
  • Kur- und Rentenanträge
  • Lebensversicherungen
  • Gesundheitszeugnis
  • Sporttauglichkeit
  • kleine Chirurgie
  • Psychotherapeutische Konfliktbewältigung
  • Autogenes Training
  • Reisemedizinische Beratung
  • Akupunktur

 

Terminvereinbarung

Unser Telefon ist täglich ab 7.30 Uhr besetzt. Bitte machen Sie von der Möglichkeit Gebrauch, einen Termin telefonisch zu vereinbaren. Je mehr Patienten sich daran halten, umso weniger müssen Sie warten. Und wenn Sie Ihren vereinbarten Termin nicht einhalten können, geben Sie ihn bitte telefonisch frei – denn ein anderer kann ihn vielleicht dringend gebrauchen. Bitte machen Sie auch davon Gebrauch, Rezepte telefonisch zu bestellen. Wenn Sie Ihre Rezepte direkt in der Praxis bestellen, haben Sie bitte etwas Geduld.

 

Versichertenkarte & Co.

Bitte bringen Sie Ihre computerlesbare Versicherungskarte zu jedem Praxisbesuch mit.
Falls Sie die Karte trotzdem einmal vergessen haben, bringen Sie sie bitte möglichst innerhalb einer Woche persönlich vorbei (bitte nicht mit der Post schicken). Andernfalls muss ich Ihnen die Behandlung privat in Rechnung stellen.

Bei Ihrem ersten Rezept- oder Überweisungswunsch im Quartal kommen Sie bitte direkt zu uns, damit wir Ihre Versichertenkarte einlesen können. Alle weiteren Rezepte oder Überweisungen können Sie dann telefonisch vorbestellen.

 

Notfälle

Außerhalb der Sprechstunden erreichen Sie den ärztlichen Notdienst unter der bundesweit einheitlichen Rufnummer 116 117.

 

Hausbesuche

Wenn es die Umstände erfordern, führen wir auch Hausbesuche durch. Bedenken Sie aber bitte, dass alle notwendigen Untersuchungen in der Praxis sehr viel einfacher und schneller durchgeführt werden können. Bitte melden Sie einen Hausbesuch möglichst frühzeitig an. Dabei sind folgende Angaben sehr wichtig, um die Dringlichkeit richtig einschätzen zu können:

  • Welche Beschwerden bestehen und seit wann bestehen diese?
  • Was wurde bereits unternommen?
  • Wie haben sich die Beschwerden danach verändert?
  • War schon ein anderer Arzt (z.B. der ärztliche Notdienst) bei Ihnen?
  • Wenn ja, was hat dieser gesagt bzw. getan?

 

Anträge & Formulare

  • Wir helfen Ihnen gerne, wenn es um folgende Bestätigungen geht:
  • Atteste
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Kuranträge / Schwerbehindertenanträge
  • Rentenanträge wegen Berufsunfähigkeit
  • Private Atteste (auch Bescheinigungen für allgemeinbildende Schulen) sind kostenpflichtig

 

Hilfen für Behinderte

Die Praxis ist im Erdgeschoss gelegen und problemlos erreichbar. Auch die Praxisräume sind behindertengerecht gestaltet. Außerdem helfen wir Ihnen gerne auch persönlich.